Weitere Services

Nebst Projekten in privaten, öffentlichen und geschäftlichen Bereichen sind wir auch Ihr Ansprechpartner für Spezialdisziplinen wie Farbidentitätsanalysen von Dörfern und Städten, Farbkonzepten für Messestände und Expertisen bei Farb- und  Materialgestaltungen.

Vorgehen

Farbigkeit erheben

Dokumentieren

Farbindex erstellen

Farbidentitätsanalyse

Diese Analyseart ist eine international bewährte Methode, die bei einer bestehenden Farbsituation eines Ortes zur Anwendung kommt. Die Vorgehensweise ist wie folgt: Die Farbigkeit eines Ortes wird erhoben, auf einer Synthesekarte dokumentiert und ein Farbindex erstellt. Die Planer erhalten mit einer solchen Bestandsaufnahme eine wertvolle Diskussionsbasis, die als Grundlage für weitere Entwicklungsschritte dient.

Bei extensiven Untersuchungen von Dörfern und Städten in Frankreich, Japan und in vielen anderen Ländern, stellten Farbforscher fest, dass jede Region, jede Stadt und jedes Dorf über eine eigene typische Farbidentität verfügt. Diese Erkenntnisse können bei Ortskern-Erneuerungen, beim Bau von neuen Quartieren oder bei Zentrumsüberbauungen wie auch bei der Instandsetzung von alten Dorfanlagen oder Stadtteilen in der Farbgebung angewendet werden.

Wird die über Jahre organisch, regional gewachsene Farbgebung auch auf die neu zu errichtenden oder zu sanierenden Stadtteile oder Anlagen übertragen, kann mit einer hohen Akzeptanz der Einwohner, Besucher und Gäste gerechnet werden. Gerade im Hinblick auf die Genehmigung von Projektschritten durch Volksabstimmungen verdient dieser Aspekt grosse Aufmerksamkeit.

Plaz Ansicht Richtung Oberdorfstrasse

Plaz Ansicht mit Dorfbrunnen

Kapellgasse Ansicht Richtung Kapelle

Oberdorfstrasse Ansicht Richtung Plaz

Synthesekarte Mels mit 25 Hausfronten

Vorgehen

Farbanalyse

Standdesign / Produktdesign

Farbkonzept

Farbkonzepte für Messestände

Die Messebesucher werden in der Regel mit einem Kommunikationschaos konfrontiert, mit einem Megaangebot von Produkten mit konkurrierenden Informationen und vielfältig gestalteten Messeständen überschwemmt. Dem Orientierungsproblem aufseiten der Besucher, stellen sich aufseiten der Aussteller die Schwierigkeiten dar, in dieser reizüberfluteten Umwelt noch wahrgenommen zu werden.

Präsentiert sich ein Unternehmen mit seinen Produkten auf einer Messe, so ist eine prägnante Kommunikation, d.h. klare Kommunikation ohne Widersprüche, von grundlegender Bedeutung. Im Bereich der visuellen Kommunikation geht es dabei um prägnante Gestaltung und Gestaltungsaussagen des Messestandes einschliesslich der Präsentation der Exponate.

Standdesign und Produktdesign müssen den Messebesucher nicht nur auf rationaler Ebene, sondern auch auf emotionaler Ebene ansprechen. Dadurch wird ein höherer Aufmerksamkeits- und Erinnerungswert erreicht. Ansprache und Anregung auf emotionaler Ebene erfolgt vor allem durch die visuellen Gestaltungsmittel Licht und Farbe.

Vorgehen

Problemanalyse

Konzeptentwicklung

Lösungsansätze

Expertisen zu Farbproblemen

Fall A: Farbgebung Kamin
Wir wurden von der Baukommission einer Gemeinde mit der farblichen Beurteilung eines dominanten anthrazitfarbigen Kamins in einer schöngelegenen Wohngegend beauftragt. Die Aufgabe war, geeignete Kaminfarben, im Spannungsfeld zwischen Betrachtung aus der Nähe und dem Blick von weit her, zu bestimmen.

Visier für den Kamin

Visier recht gut sichtbar aus 400 – 500 m Distanz

Schwach erkennbares Visier aus 300 m Distanz 

Fall B: Monotone Farbgebung der Innenräume eines Kirchenneubaus
in einem mehrwinkligen Kirchenanbau wurden alle umgrenzenden Flächen, wie Böden, Treppenstufen, Wände, Decken, Türen und feste Einbaumöbel in einem satten, giftig anmutenden Farbton versehen.

Durch die starke Abstrahlung des intensiven Grüns der gesamten Raumoberflächen verspürt man eine gewisse Orientierungslosigkeit. Gemäss Augenzeugenberichten entsteht ein Gefühl nicht aufrecht, sondern schief zur Körperachse im Raum zu stehen und sich zu bewegen. Bei der ersten kurzen Begehung dieser Räume stellten sich beim Verfasser dieser Expertise ein mulmiges Gefühl in der Bauchgegend und leichte Kopfschmerzen ein.

Da einstweilen nur über kurzzeitige Erfahrungen berichtet wurde, ist es sicher angebracht zu beobachten, wie sich mehrstündige Raumaufenthalte unter der Einwirkung dieser monotonen Farbigkeit auf Erwachsene, ältere Menschen und Kinder auswirken werden. Bei längeren Aufenthalten ist es durchaus möglich, dass die festgestellten Symptome wie Orientierungslosigkeit, Flauheit in der Magengegend und Kopfschmerzen sich verstärken können und unter Umständen noch andere physische und psychische Symptome zeigen werden.

 

 

 

 

 

Kontakt anfordern

041 781 13 84

mt@tanner-farbberatung.ch

 

Firmensitz
Mattenstr. 16
6330 Cham
Schweiz