Renovation innen und aussen bei 100 Jahre altem Einfamilienhaus in Bern

Ausgangslage

Vor 20 Jahren wurde das Haus mit einem Anbau zur Nordwestseite erweitert, das Erdgeschoss neu gestaltet, das Obergeschoss teilweise renoviert und die Fassade komplett farblich neu gestaltet und gestrichen. Nun wollten die Eigentümer bei der aktuellen Renovation alle Innenräumlichkeiten leicht farbig gestaltet und bemalt sowie Teile der Aussenseite erneuert haben. Zudem sollten zwei grosse Holzdecks, die Holzfassade des Anbaus, der Windfang, Plattenwege und steinbelegte Flächen rund um das Haus gründlich gereinigt werden.

Lösung

Mit umsichtiger Planung und in sorgfältiger Arbeit hat Martin Tanner die vagen Vorstellungen der Eigentümer schrittweise konkretisiert, bis man gemeinsam die endgültige Farbgestaltung festlegte. Während der Umsetzungsphase hatten die Eigentümer mit ihren Freunden ab und an die Gelegenheit, Martin Tanner bei den unterschiedlichsten Arbeiten in und ums Haus zu unterstützen.

Wirkung

Die Kunden und die neuen Mieter empfinden das gereinigte und gestaltete Haus innen und aussen als sehr gelungen und harmonisch. Die unterschiedlichen pastellfarbenen Wandfarben im ganzen Haus ergeben ein anregendes und einladendes Ambiente und eine durchs Haus gehende farbliche Einheit. Zu dieser zartfarbigen Raumumgebung passen ganz unterschiedlich farbige Einrichtungsgegenstände sowie stark gesättigte Akzente wie Vorhänge, Bilder, Teppiche etc. Deshalb ist diese Farbstrategie insbesondere bei Mietwohnungen und Miethäusern sinnvoll, denn die Farbigkeit der Ausstattung und der Einrichtungsgegenstände der zukünftigen Mieter ist im Voraus meist unbekannt.

Kontakt anfordern

041 781 13 84

mt@tanner-farbberatung.ch

 

Firmensitz
Mattenstr. 16
6330 Cham
Schweiz